Podcast am Samstag: In welcher Gesellschaft wollen wir leben?

Ein sommerlicherer Tag der #SXSW 2018 steht an. Daniel hat Christoph Bornschein, der CEO von der Berliner-Agentur TLGG zu Gast. Beide sprechen über eine Beobachtung: Auf der South-by wird die Technik nicht mehr ausschießlich umjubelt. In vielen Sessions geht es gesellschaftskritischer zu und eine differenzierte Betrachtungsweise hat Einzug gehalten.

Link aus dem Podcast: Hier geht es zur Anmeldung für die Fahrt zum Rodeo am Dienstag, organisiert von der Hamburg@SXSW-Crew.

Hört hier die neue Ausgabe von unserem Podcast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.