Newsroom Zeitgeist

Antenne Düsseldorf und die Rheinische Post kooperieren beim Morgen-Podcast

28. Oktober 2019

Antenne Düsseldorf und die Rheinische Post kooperieren beim Morgen-Podcast

Zum dreijährigen Jubiläum des Rheinische Post Aufwachers gibt es eine neue Edition für Hörerinnen und Hörer in Düsseldorf. Möglich macht es eine Kooperation zwischen Antenne Düsseldorf und der Rheinischen Post. Im neuen „Düsseldorfer Aufwacher“ hören die Podcast-Abonnenten nicht nur die gewohnten Inhalte des Aufwacher-Teams, sondern auch zusätzlich die wichtigsten Nachrichten des Morgens für die Landeshauptstadt. Die Aufwacher-Hörer können wählen, ob sie wie gewohnt das zehnminütige Morgenbriefing hören, mit allem was in der Nacht geschah und am Tag wichtig wird, oder ob sie eine drei Minuten längere Fassung mit Düsseldorfer Schlagzeilen abrufen.

Mit dieser ersten Podcast-Kooperation in der Mediengruppe reagieren wir auf einen vielfachen Hörerwunsch. Vor einigen Wochen haben wir eine Umfrage unter allen Hörern der Rheinische Post Podcasts durchgeführt. Rund um den Aufwacher hatten die Hörer vor allem einen Wunsch: Mehr Nachrichten aus ihrem Ort. Parallel dazu hat sich Antenne Düsseldorf nach dem erfolgreichen Relaunch der eigenen Homepage Gedanken gemacht, das Digital-Angebot um eigene Podcasts zu erweitern. Mit der Kooperation können beide Ideen umgesetzt werden. Wenn diese lokale Edition gut ankommt, könnte das Aufwacher-Konzept auch für andere Standorte im Verbreitungsgebiet lokalisiert werden.

Sie sind eingeladen, sich selber einen Eindruck zu verschaffen. Es gibt drei Möglichkeiten den neuen Podcast aus Düsseldorf zu hören:
• Im Browser über antenneduesseldorf.de und über rp-online.de/aufwacher
• Bei Spotify (einfach auf Folgen klicken)
• Über jede einschlägige Podcast-App. Geben Sie einfach „Düsseldorfer Aufwacher“ in die Suche ein, oder fügen Sie die URL https://podcasts.rp-online.de/duesseldorf-aufwacher/feed/podcast

Seit Oktober 2016 gibt es das werktägliche Audio-Format der RP. Mittlerweile hat der Podcast eine regelmäßige Hörerschaft von 15.000 Nutzern. Mit dem Aufwacher war die RP in der Branche Vorreiter. Wir waren mit dem Format auf dem Markt, bevor die New York Time ihren viel beachteten „The Daily“ ins Netz schickte. Mittlerweile bieten auch Süddeutsche.de oder Zeit Online tägliche Nachrichten-Podcasts an. Spiegel Online experimentiert mit Audio-Nachrichten für den Smartspeaker.

Rainer Leurs (Redaktionsleiter RP ONLINE), Christian Zeelen (Chefredakteur Antenne Düsseldorf) & Daniel Fiene (Leiter Team Audience-Engagement)