Podcast am Sonntag: Das Ende der Millennials

Die South-by-Southwest kommt offiziell nach Deutschland, Denken ersetzt künftig Passwörter und warum Millennials keine Zielgruppe sind – das alles in unserem heutigen Podcast. Zu Gast ist Lina Timm vom Medialab Bayern. Was ist das für eine Podcast-Reihe? Die Idee stellen wir  hier vor. Den „Aufwacher – die SXSW-Edition“ können Sie auf drei Wegen hören: Jede Episode …

Weiterlesen

Podcast am Samstag: Die Zeiten ändern sich

Regen, lange Schlangen und viel Politik: Das sind ein paar Schlagworte die an diesem Samstag wichtig werden. Im Podcast von heute zu Gast sind Dr. Dieter Zetsche, der CEO von Daimler, der etwas Werbung für seinen Vortrag auf der South-by macht und Richard Gutjahr, der mit mir den Tag zusammenfasst. Was ist das für eine Podcast-Reihe? …

Weiterlesen

Podcast am Freitag: Die SXSW wird politischer

Heute geht sie los und schon wird klar: Die SXSW wird in diesem Jahr politischer. Die Konferenz wird heute von einer Nachwuchshoffnung der US-Demokraten eröffnet. Außerdem Thema: Thomas Knüwer (kPunktnull) berichtet, was er im #Flyinglab der Lufthansa erlebt hat, und auch welche Highlights er sich in den nächsten Tagen freut: Leseempfehlung: Auch T3N hat ein paar …

Weiterlesen

Morgen geht es los …

Anreisetag in Austin-Texas. Bevor es ab Freitag unseren ersten zehnminütigen Überblick am Morgen gibt, hier ein paar Infos über all die Dinge, die sich im Vergleich zum Vorjahr verändert haben: Eine neue Location für das Deutsche Haus, Uber gibt es nicht mehr und die Interactive auch nicht … was das alles bedeutet? Antworten gibt es hier: Was …

Weiterlesen

Unser Aufwacher goes South-by-Southwest

Auch in diesem Jahr stürzen sich Autoren der Rheinischen Post und von RP ONLINE in das Getümmel der South-by-Southwest Interactive (SXSW). Neben unseren Kolumnisten Ulrike Langer und Richard Gutjahr werden Sie auch auf RP ONLINE Redaktionsleiter Rainer Leurs und mich treffen können. Wir begleiten die SXSW natürlich wieder hier im Blog, in diesem Jahr mit …

Weiterlesen

Wo sind die vielen Sterne hin?

Seit ein paar Tagen sind einige RP ONLINE-Besucher auf der Suche nach Sternen. Sie fragen sich vielleicht: Welche Sterne sind denn gemeint? In den letzten Tagen haben uns einige eifrige Nutzer unseres Kommentar-Bereichs genau diese Frage gestellt. Sie vermissen die Sterne-Funktion im Kommentarbereich. In der letzten Woche haben wir sie bei einem der regelmäßigen Updates …

Weiterlesen

Wir bauen aus: Zwei neue Jobs bei RP ONLINE

Vor einem halben Jahr konnten wir unser Team für den crossmedialen Newsdesk der Rheinischen Post ordentlich aufstocken. Doch wie immer gilt: Es gibt mehr Arbeit und Ideen, als wir sie umsetzen können. Deswegen freuen wir uns, dass wir zum Start in das neue Jahr Bewerber für zwei neue Stellen suchen. Diese Stellen sind für unseren Newsdesk in …

Weiterlesen

Google fördert das „Listening Center“ der Rheinischen Post

Googles News-In­itia­ti­ve unterstützt die Wei­ter­ent­wick­lung des „Lis­ten­ing Cen­ters“, das in die­sem Jahr in der Re­dak­ti­on im­ple­men­tiert wurde und mit Hilfe eines kom­ple­xen Al­go­rith­mus die Kom­mu­ni­ka­ti­on der Re­dak­ti­on mit den Usern, Le­sern und Mul­ti­pli­ka­to­ren im Netz ver­ein­heit­licht. Damit wird au­ßer­dem das The­men-Scan­ning im Netz mög­lich, sys­te­ma­ti­siert und pro­fes­sio­na­li­siert. Das Pi­lot­pro­jekt „Lis­ten­ing Cen­ter“, ein­ma­lig in einem deut­schen Me­di­en­haus, ge­hört …

Weiterlesen