Kategorie: Newsroom

Verfolgen statt nur löschen: Arbeitsgruppe gegen Hassrede trifft sich bei der Rheinischen Post

Ob fundierte Kritik, inhaltliche Anmerkungen oder die Diskussion über ein Thema: Nutzerkommentare sind ein wichtiger Bestandteil der Netzöffentlichkeit. Hassrede gehört aber nicht dazu, sie gilt es auch juristisch zu verfolgen. Um das künftig besser umsetzen zu können, ist die Rheinische Post Mitglied einer gemeinsamen Arbeitsgruppe von Landesmedienanstalt, Polizei und Staatsanwaltschaft. Begleitet vom neuen NRW-Justizminister hat …

Weiterlesen

Was die Änderung der Richtlinien des Presserats für die Rheinische Post bedeutet

Wenn Journalisten über Straftaten schreiben, müssen sie darauf achten, durch den Bericht über das Fehlverhalten eines Einzelnen nicht ganze Gruppen zu diskriminieren – ganz besonders, wenn es sich dabei um Minderheiten handelt, die generell besonderen Schutz genießen. Für Medien wie die Rheinische Post bedeutet das eine Gratwanderung: Auf der einen Seite wollen sie ihre Leser, …

Weiterlesen

Wo sind die vielen Sterne hin?

Seit ein paar Tagen sind einige RP ONLINE-Besucher auf der Suche nach Sternen. Sie fragen sich vielleicht: Welche Sterne sind denn gemeint? In den letzten Tagen haben uns einige eifrige Nutzer unseres Kommentar-Bereichs genau diese Frage gestellt. Sie vermissen die Sterne-Funktion im Kommentarbereich. In der letzten Woche haben wir sie bei einem der regelmäßigen Updates …

Weiterlesen

Google fördert das „Listening Center“ der Rheinischen Post

Googles News-In­itia­ti­ve unterstützt die Wei­ter­ent­wick­lung des „Lis­ten­ing Cen­ters“, das in die­sem Jahr in der Re­dak­ti­on im­ple­men­tiert wurde und mit Hilfe eines kom­ple­xen Al­go­rith­mus die Kom­mu­ni­ka­ti­on der Re­dak­ti­on mit den Usern, Le­sern und Mul­ti­pli­ka­to­ren im Netz ver­ein­heit­licht. Damit wird au­ßer­dem das The­men-Scan­ning im Netz mög­lich, sys­te­ma­ti­siert und pro­fes­sio­na­li­siert. Das Pi­lot­pro­jekt „Lis­ten­ing Cen­ter“, ein­ma­lig in einem deut­schen Me­di­en­haus, ge­hört …

Weiterlesen