Die RP-Journalistenschule sucht Dich!

Neugierig? Hartnäckig? Kreativ? Multimedial? Die Rheinische Post und RP ONLINE suchen Nachwuchs für die RP-Journalistenschule. Der neue Jahrgang beginnt am 1. Oktober 2016. Bewerben könnt ihr Euch noch bis zum 31. März. Hier gibt es alle Infos.

Bundesliga-Profis beim Training beobachten, Spitzenpolitikern kritische Fragen stellen oder sich mit Hollywood-Stars über Filme austauschen – das und mehr macht die Journalistenschule der Rheinischen Post möglich.

Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Jour­na­lis­ten­schule ler­nen das Hand­werk für Print-, TV-, Online- und Radio-Jour­na­lis­mus. Der Fokus liegt vor allem auf digi­talen Medien, inno­va­tiven Dar­stel­lungs­for­men und jour­na­lis­ti­schem Ent­wick­ler­geist.

Erfah­rene Jour­na­lis­ten der RP Medi­en­gruppe und externe Prak­ti­ker bie­ten den Schü­le­rin­nen und Schü­lern Kurse in neuen For­men des Jour­na­lis­mus an – von Daten­jour­na­lis­mus über dialo­gi­sche Kom­pe­tenz, Social Media Recher­che, Blog­ging und Crowd Fun­ding, bis hin zu inter­ak­ti­vem Sto­ry­tel­ling wird alles abgedeckt.

„Jour­na­lis­ten dür­fen heute mehr denn je Jour­na­list sein“

30 Monate dauert die Aus­bil­dung. Sie ist unter­teilt in Pra­xis­sta­tio­nen in den Lokal- und Man­tel­re­dak­tio­nen der Rhei­ni­sche Post Medi­en­gruppe (Rhei­ni­sche Post, Saar­brü­cker Zei­tung, Lau­sit­zer Rund­schau, Trie­ri­scher Volks­freund), Work­shops und Lehr­gänge sowie mehr­wö­chige Prak­tika in renom­mier­ten loka­len und natio­na­len Part­ner­un­ter­neh­men – unter ande­rem Antenne Düs­sel­dorf, center.​tv, WDR, Bild-Zei­tung, Spie­gel und Reu­ters.

„Jour­na­lis­ten dür­fen heute mehr denn je Jour­na­list sein. Wenn sie ihre Neu­gier und ihre Lei­den­schaft behal­ten, gehört ihnen die Zukunft“, sagt Michael Brö­cker, Che­fre­dak­teur der Rhei­ni­schen Post. „Unsere Aus­bil­dung muss diese Viel­falt wider­spie­geln.“

Weitere Infos rund um die RP-Journalistenschule und die Bewerbung gibt es hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.